produkte/rezeptbilder/minirolle_dipp.jpgSOTO Burger mit Polenta & Kürbis

für 4 Personen:

Zutaten:
4 SOTO Tofuburger
440 g Minutenpolenta
2/3 Hokkaidokürbis
frische Salatblätter
Sprossen, Kräutersalz, Butter
frische Kräuter nach Belieben
Kräuter-Frischkäse
Joghurt

1/4 l Wasser mit etwas Gemüsebrühe zum Kochen bringen.
220 g Minutenpolenta und nach Belieben gehackte Kräuter unterrühren, 1 Minute weiterrühren, vom Herd nehmen und 5 Minuten quellen lassen. Kürbis in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, leicht salzen und in Butter anbraten. Polenta 1 cm dick auf Brett streichen, Scheiben mit ca. 10 cm Durchmesser ausstechen und mit dem Burger zum Kürbis in die Pfanne legen. Heißen Burger vorsichtig quer durchschneiden, mit Polenta und Kürbis füllen und auf Salatblatt anrichten. Zwischen Polenta und Kürbis eine leichte Dipcreme geben, dazu Kräuter-Frischkäse mit Joghurt sahnig aufschlagen und abschmecken.
Weitere Serviervorschläge:
Gemüse-Käse-Bratling als Bio-Burger:

SOTO Gemüse-Käse-Bratling in Semmel mit Salatblatt, Gurke und/oder Tomatenscheibe und leichter Kräutermajo.
Tofuburger mit Pfeffer-Käse-Soße:

100g Frischkäse mit 1/8l Gemüsebrühe verrühren und aufkochen; 3 EL grüne Pfefferkörner und 2 EL Cognac dazugeben und etwas einkochen; mit Gewürzen abschmecken.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit und einen schönen Sommer!