produkte/rezeptbilder/sonnentaler_fruheling.jpgSOTO's fein-pikante Sonnen-Taler mit grünem Frühlingskartoffelsalat

für 4 Personen:

500 g kleine Frühkartoffeln, waschen, kochen, häuten, vierteln
2 Lauchzwiebeln mit grün in feine Ringe schneiden, zugeben
200g Zuckerschoten und  
eine (behandschuhte!) Handvoll Brennnesselspitzen, waschen und in
100 ml Gemüsebrühe 1 Minute blanchieren, nur die heiße Brühe über die Kartoffeln gießen, zugedeckt ziehen lassen
 
1 reife Avocado schälen, würfeln, zu den Zuckerschoten und den Brennnesseln geben,
1 Handvoll Feldsalat, in Blätter zupfen, waschen
1 Kästchen Kresse waschen, schneiden
1 Bund glatte Petersilie waschen, schneiden
½ Bund Schnittlauch waschen, fein schneiden
 
1 Chilischote ohne Kerne fein schneiden und mit
ca. 100g Naturjoghurt, für die vegane Rezeptvariante Sojajoghurt mischen
2 EL Weißweinessig dazugeben
3 EL Sesam- oder Walnussöl dazugeben,
1 TL Akazienhonig oder Ahornsirup dazugeben und mit
Salz und Pfeffer zu einem würzigen Dressing aufschlagen, über die Kartoffeln geben und mit allen Zutaten vorsichtig mischen, ziehen lassen
 
1-2 Päckchen SOTO Sonnen-Taler in beschichteter Pfanne ohne Fett langsam erwärmen, wenden
mit dem Kartoffelsalat anrichten  
Gänseblümchenblüten ohne Stil waschen, trockentupfen und über den Salat streuen
 
Falls Sie in Ihrem Garten die schönen blauen Blüten des Gundermann finden, können sie mit ihnen den Salat noch bunter färben.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

SOTO's kreative Rezeptideen mit Fingerfood-Spezialitäten:

Einverstanden

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.