News-Archiv


Falafel neues Etikett

Unsere Falafel-Linie wird noch schöner:
Ab sofort bekommen unsere 4 Falafel ein neues Schmucketikett

 


Auszeichnung

Wir haben gewonnen – bei der DLG-Prämierung für BioProdukte!

Alle vier getesteten SOTO-Artikel wurden in der aktuellen DLG-Prüfung mit Medaillen für ihre gute Qualität und ihren Geschmack ausgezeichnet:

SOTO Energietaler und SOTO Falafel erhielten die Gold-Medaille,
SOTO Mini-Frühlingsrolle "China" wurde mit Bronze ausgezeichnet und
SOTO Samosas erhielten die Silber-Medaille.

Ausgezeichnete Bio-Qualität:
DLG-Medaillen für organic veggie food aus Bad Endorf  

Prämierung bei der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Bio-Produkte - Experten von Produktqualität überzeugt

(DLG). Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Bio-Produkte hat das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) jetzt die organic veggie food GmbH aus Bad Endorf mit zwei Gold-, einer Silber- und einer Bronze-Medaille für die hervorragende Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Insgesamt testeten die DLG-Experten in diesem Jahr mehr als 1.000 Lebensmittel aus ökologischem Anbau.

Um eine DLG-Prämierung zu erhalten, mussten die Bio-Lebensmittel eine umfangreiche sensorische Qualitätsprüfung auf Basis der Kriterien Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack bestehen. Die sensorischen Ergebnisse wurden ergänzt um eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung sowie um weitere Laboranalysen.

"Mit der Auszeichnung dokumentiert das Unternehmen, dass es Bio-Lebensmittel von hoher Qualität herstellt. Die prämierten Erzeugnisse stehen für eine qualitativ hochwertige und genussvolle Ernährung. Alle Produkte wurden dafür in neutralen Tests auf Basis aktueller und wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet", unterstreicht Petra Krause, Projektleiterin im DLG-Testzentrum Lebensmittel.

Getestete Produkte, die die hohen DLG-Qualitätskriterien erfüllten, erhielten die Auszeichnung "DLG-prämiert" in Gold, Silber oder Bronze. Alle ausgezeichneten Produkte werden im Internet unter www.DLG-Verbraucher.info/Bio veröffentlicht.


 


Aktuelles 022015

Gute Nachricht: Kleiner – Feiner – Mehr!

Ab sofort sind bei allen SOTO-Produkten in Bälli-Form und bei den Traum-Monden „India“ mehr Stück in der Packung, weil die Produkte kleiner und dadurch feiner werden.

Bei den Bällis „mediterran“, Bällis „provencal“ und Traum-Monden „India“ erhöht sich die Stückzahl auf 14 Bällis je Packung.

Bei den Falafel, den Falafel „Sesam-Minze“ und den Traum-Monden „India“ haben Sie künftig 12 Stück je Packung.


Falafel Aktuell

SOTO Falafel

Seit 1. August gibt es eine Namensänderung bei einem SOTO-Produkt:

Neuer Name: wir kürzen auf das wesentliche – gleicher Inhalt: die beliebte Rezeptur bleibt ganz genau so gut wie bisher – da wird nicht gekürzt!

Die Falafel-Bällis heißen nun nur noch Falafel!

Grund für diese Änderung ist, Verwechslungen zu den Bällis „mediterran“ und Bällis „provencal“ zu vermeiden.
Die Rezeptur der beliebten Falafel bleibt dabei aber unverändert!!!


SOTO Verpackungen im neuen Auftritt

Wir freuen uns sehr, dass unsere Produkte ab sofort mit einem neu gestalteten Etikett in den Handel kommen, das heißt, es sind jetzt 2 Etiketten, ein Front-Schmucketikett und ein Info-Rücketikett.
Das hat mindestens 3 Vorteile:

  1. Veganblumedie Produktabbildungen kommen viel schöner zur Geltung und die leckeren Produkte sind entsprechend gewürdigt

  2. die Infotexte auf den Etiketten sind deutlich klarer,  besser lesbar und um ein paar weitere interessante Produktangaben ergänzt

  3. wir haben auch noch Platz für ein weiteres bekanntes Logo gewonnen – die lizensierte Veganblume - sie gibt Ihnen eine noch einfachere Orientierung über unser veganes Sortiment

Die Linie „gefüllte Teigprodukte“ bekommt ein frisch-grünes Front-Schmucketikett, die Produktlinie „Fingerfood und Burger“ bekommt ein sonnig-gelbes Front-Schmucketikett.            
Unsere Vielfalt im Sortiment kann so schon auf den ersten Blick besser wahrgenommen werden.

Gefällt Ihnen unser neuer Auftritt genauso gut wie uns? Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung -  Dankeschön!


Zauber-Monde "Falafel-Oriental"

Noch eine Namensänderung, besser Namensergänzung gibt es bei unseren beliebten Zauber-Monden „Oriental“. Um hier die Würz- und damit die Geschmacksrichtung deutlicher vorstellbar zu machen, nennen wir diese ab sofort Zauber-Monde „Falafel-Oriental“.
Die erfolgreiche Rezeptur bleibt hier völlig unberührt! Näheres zu unseren leckeren Zauber-Monden "Falafel-Oriental" finden Sie hier...


 

Mini-Frühlingsrolle

Es gibt ein neues SOTO Produkt! –

SOTO Mini-Frühlingsrollen "THAI"

und alles dazu Wissenswerte finden Sie hier...


 Wir sind umgezogen! –

Gebäude

in unser ersehntes Firmen-Neugebäude, das nun nach einem intensiven Jahr Planungs- und Bauzeit unser neues „SOTO-Zuhause“ wird.

Die neue Adresse:
Handwerkerpark 24
83093 Bad Endorf
Tel.: 0049-(0)8053-79520-0
Fax: 0049-(0)8053-79520-66
info@soto.de
www.soto.de


packshot_oriental.jpg

SOTO Zauber-Monde "Oriental" - vegan

oriental.jpg

Nach dem großen Erfolg der SOTO Traum-Monde „India“ haben wir ein neues, veganes Produkt in der gleichen beliebten Form „gezaubert“.
Lassen Sie sich überraschen von den feinen Kürbis-Sesam-Mandel-Monden mit leichtem Cous Cous, aromatischem Kichererbsenmehl, extra weichen Korinthen und einer exzellenten arabischen Gewürzmischung mit der typischen Aromafülle des Orients. SOTO Zauber-Monde „Oriental“ sind  die zauberhafte Geschmacksbereicherung für die schnelle Genussküche.
Ab März im Naturkosthandel!

 


Stellungnahme zu den aktuellen Berichterstattungen zum Verdacht von EHEC-Erregern in Sprossen

Breitbrunn, 06.06.2011

Liebe Kunden und Verbraucher,

die Firma SOTO verwendet für einige Produkte auch Mungobohnensprossen als Zutat. Als einziger Lieferant dient hier ein regionaler Anbauer aus Grafing, Bayern. Dieser baut die Sprossen ausschließlich selbst an, kauft keinerlei Fertigsprossen von anderen Betrieben zu. Bis zum heutigen Zeitpunkt gab es noch keinen Verdacht von EHEC in diesen Sprossen. Alle bisherigen Analysen, auch von aktuellen Chargen, waren negativ und weisen somit keinen EHEC-Erreger nach.

Alle Produkte werden in der Fritteuse bei ca. 175 °C erhitzt. Der HACCP-Plan sieht regelmäßige Messungen der Kerntemperatur vor. Diese liegt kurzzeitig über 80°C und bis zu 10 Minuten über 70 °C.

Regelmäßige Analysen unserer Fertigprodukte wiesen auch keine Erreger nach.

Unser Betrieb wird regelmäßig von der Lebensmittelüberwachung Rosenheim kontrolliert. Der letzte Besuch erfolgte am Freitag, den 20.05.11.

Weiterhin werden wir vom Prüfinstitut LACON auf unsere Bio-Konformität geprüft. Selbstverständlich besteht in unserem Hause ein HACCP-Plan, der strengstens eingehalten wird. Selbstverständlich wird die Firma SOTO die aktuelle Berichtserstattung verfolgen und dementsprechende Maßnahmen einleiten, sollte sich die Situation verschärfen.

Mit freundlichen Grüßen vom Chiemsee

Ihr SOTO-Team

Diesen Artikel können Sie hier auch als PDF herunterladen.


Kundeninformation unseres Lieferanten "B&G SPROSSENPARADIES GmbH, Rotter Str. 53, 85567 Grafing":

Sprossen stehen aktuell im Verdacht, Träger des EHEC-Erregers zu sein. Als Produzent der Sprossen aus dem Sprossenparadies sind wir uns sicher:
Unsere Sprossen sind nicht verunreinigt!

  • Wir sind ein ausschließlich auf die Sprossenproduktion spezialisierter Betrieb;
  • Unser Betrieb besteht seit 27 Jahren – ohne jegliche Beanstandung unserer Produktion und Hygienestandarts durch die Lebensmittelaufsichtsbehörde
  • Wir lassen unsere Sprossen regelmäßig durch ein anerkanntes Lebensmittelhygieneinstitut untersuchen;
  • Wir verwenden in unserem Betrieb ausschließ- lich Trinkwasser;
  • Wir verwenden keinen Dünger. Den Kontakt unserer Sprossen mit Stoffen tierischen Ursprungs können wir ausschließen;
  • Wir legen größten Wert auf Einhaltung eines hohen Hygienestandarts während des gesam- ten Produktions- und Verarbeitungsprozesses;
  • Die von uns gehandelten Sprossen werden aus- schließlich von uns selbst produziert. Wir kaufen keine Sprossen zu;
  • Wir vertreiben unsere Sprossen ausschließlich in Süddeutschland. Eine Verbindung mit den EHEC-Ausbruchsherden in Norddeutschland lässt sich nicht herstellen.


Was haben wir unternommen, seit Sprossen unter EHEC-Verdacht stehen:
Wir haben unsere Sprossen von einem anerkannten Lebens- mittelhygieneinstitut auf EHEC untersuchen lassen. Es wurden keine EHEC-Erreger gefunden!
Wir haben überprüft, ob wir die gleichen Saatgutpartien ver- wenden wie der ver- dächtige Sprossen- produzent in Nieder- sachsen. Dies ist nicht der Fall!
Wir haben Prüfberichte unseres Saatgutes von unseren ausgewählten Lieferanten vorliegen, es wurden keine EHEC-
Erreger gefunden!

Diese Information können Sie hier als PDF herunterladen.


SOTO Zauber-Monde „Oriental“ - veganpackshot_oriental.jpg


oriental.jpg

Nach dem großen Erfolg der SOTO Traum-Monde „India“ haben wir ein neues, veganes Produkt in der gleichen beliebten Form „gezaubert“.
Lassen Sie sich überraschen von den feinen Kürbis-Sesam-Mandel-Monden mit leichtem Cous Cous, aromatischem Kichererbsenmehl, extra weichen Korinthen und einer exzellenten arabischen Gewürzmischung mit der typischen Aromafülle des Orients. SOTO Zauber-Monde „Oriental“ sind  die zauberhafte Geschmacksbereicherung für die schnelle Genussküche.
Ab März im Naturkosthandel!


SOTO Produkte ohne Lecithin

In unseren bisherigen Rezepturen war bei allen Produkten, welche mit Teig ummantelt sind, Lecithinpulver enthalten. Lecithin ist ein Backmittel, welches zur Verbesserung der Teigeigenschaften zugegeben wird und ist laut der EG-Öko-Verordnung auch für biologische Produkte zugelassen.

Lecithin kann entweder aus Sojabohnen oder aus Sonnenblumenkernen gewonnen werden. Sojaprodukte bringen Verbraucher aber oft in Verbindung mit genveränderten Lebensmitteln. Aufgrund dieser Entwicklung entschlossen wir uns dazu, aus Sonnenblumenkernen gewonnenes Lecithin zu verwenden.

Wir sind aber ständig darum bemüht, so naturbelassene Rohstoffe wie möglich einzusetzen und verbessern die Rezepturen stetig. Unsere Bemühungen gingen in letzter Zeit dahin, die Herstellungsweise so zu optimieren, dass keine Zugabe des Zusatzstoffes Lecithin mehr nötig ist. Durch eine Verbesserung bei der Teigproduktion ist es uns möglich geworden, auf das Lecithin zu verzichten.


SOTO Tofus

die feinen mit dem gewissen Etwas für die moderne leichte Küche

Basilikum-Tofu: der moderne Mediterrane !
z.B.   - in Würfel geschnitten zu bunten Salaten
oder - als Tofu-"Caprese" mit Tomatenscheiben, frischen Basilikum, Aceto und Olivenöl
oder - einfach mit der Gabel zerdrücken, in der Pfanne in Butter anbraten, salzen und auf hellem Toast geniessen

Mandel-Haselnuss-Tofu: der nussige Raffinierte ! MandelNussTofu
z.B.   - in Scheiben geschnitten auf kräftigem Vollkornbrot
oder - in Streifen geschnitten zu feinen Gemüsenpfannen servieren

Erdnuss-Tofu: der interessant Asiatische !
z.B.   - als perfekter "Partner" für die asiatische Wok-Küche
oder - in Erdnussöl gebraten über einen gemischten Salat anrichten uvm. 

Räucher-Tofu: der mild Pikante !
z.B.   - als herzhafter Brotbelag
oder - als feiner Begleiter von Kartoffelgerichten bestens geeignet

Tofu-natur: der zarte Vielseitige !
- seidig und zart, daher auch für süße Speisen sehr gut geeignet
- wandelbar und fein, für alle Geschmacksausrichtungen


Gerinnungsmittel in den Milcherzeugnissen unserer Produkte

Bei allen unseren Produkten, in denen Milcherzeugnisse wie Quark, Frischkäse oder Käse enthalten sind wird ausschließlich mikrobielles Lab verwendet. Vor allem für vegetarisch lebende Menschen ist dieser Punkt besonders interessant.


Unpasteurisierte Ware

Bei unseren vegetarischen Spezialitäten handelt es sich durchwegs um echte Frischprodukte, d. h. die Produkte sind unpasteurisiert und somit inhaltsstoffeschonender und im Geschmack frischer. Diese Tatsache unterscheidet unsere Produkte von den Produkten vieler Mitbewerber.

 


 

 

Eindrücke aus einem Sonnenblumenfeld unseres Öllieferanten

sonnenblumen2.JPG

sonnenblumen1.JPGMomentan sieht man allerorts Sonnenblumenfelder in ihrer schönsten Blüte. 

Hier zwei schöne Aufnahmen von high oleic Sonnenblumen aus dem österreichischen Burgenland. Dort reifen jetzt die Sonnenblumen, aus welchen unser hochwertiges und köstlich-feines Bio-Sonnenblumenöl gewonnen wird.
Die reinste Freude, finden Sie nicht auch?

 

 

Einverstanden

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.