produkte/rezeptbilder/sonnemondsterne.jpgSOTO's himmlisches Sonne-Mond-und-Sterne-Trio mit fruchtigem Granatapfel-Nuss-Blattsalat

für 8 Personen:

1 Packung SOTO Sonnen-Taler und
1 Packung SOTO Traum-Monde "India" und
1 Packung SOTO Glücks-Sterne im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 8 Minuten erhitzen
2 gute handvoll Feldsalat gründlich waschen, bis wirklich kein Sand mehr in den Blattachseln sitzt
2 Chicorées, waschen, Strunk herausschneiden und in schräge gleichmässige Scheiben schneiden
1 mittelgroßen Radicchio, waschen, Blätter klein zupfen oder wie Chicorée schneiden, die Salate mischen und trockenschleudern
2 kernlose Clementinen, schälen, die Filets aus der Haut lösen und schneiden
1 Granatapfel, auseinander schneiden, die "Frucht-Perlen" mit einem Löffel herauslösen
80 g Walnüsse grob hacken
4 EL Arganöl (für die Gourmet-Version), Walnussöl oder Sonnenblumenöl (schmeckt auch wunderbar) mit
2-3 EL Himbeeressig und
etwas Orangensenf und
 wenig Salz und
 etwas Ahornsirup oder Akazienhonig, Rohrzucker geht auch und
nach Belieben Minzblättchen, kleingeschnitten zu einem sämigen Dressing aufschlagen
 die Salate auf Teller anrichten, Obst und Nüsse darauf verteilen mit dem Dressing überträufeln und
je einen warmen Sonnen-Taler, Traum-Mond und Glücks-Stern auf den Salat setzen.

Zum Anrichten auf dem Teller macht es sich schön und lecker noch ein paar grob gehackte Haselnüsse über die Soße zu streuen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

SOTO's kreative Rezeptideen mit Fingerfood-Spezialitäten:

Einverstanden

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.