Spinat-Tofu-Röllchen mit Kokos-Erdnuss-Sauce

Spinat-Cashew-Röllchen mit Kokos-Erdnuss-Sauce

Zubereitung:

400 ml Kokosmilch, davon 3 EL erhitzen, 1 EL rote Currypaste zugeben, bei mittlerer Hitze eine Minute unter ständigem rühren braten, restliche Kokosmilch und 1-2 EL Rohrohrzucker zugeben.

100 g grobes Erdnussmus zugeben, die Sauce bei milder Hitze etwas eindicken lassen, mit Limettensaft und Salz abschmecken.
Nach Belieben lauwarm oder kalt zu den knusprig gebackenen Röllchen servieren.
Die SOTO Spinat-Cashew-Röllchen erwärmen Sie in beschichteter Pfanne ohne Öl oder im Backofen bei höherer Temperatur bis der Teig knusprig ist.

Tipp:

Die Röllchen schmecken auch pur ganz köstlich!

Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Einverstanden

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.