produkte/rezeptbilder/fruehlingsrollethai_paprika.jpgSOTO's Frühlingsrolle "thai", mit süß-scharfer Chilisoße und knackig-frischer "Verpackung"

für 6 Personen:

1 mittelgroße rote Paprika, waschen, entkernen, sehr fein hacken oder mixen
1 rote kleine Chilischote, waschen, entkernen, sehr fein hacken oder mixen
1 kleine Karotte waschen, schälen, sehr fein reiben oder mixen
1 Knoblauchzehe pressen
80g Roh-Rohrzucker
1 TL Meersalz
alles mit 200 ml Wasser aufkochen und ca. 2-3 Minuten köcheln lassen,
1 gehäuften TL Speisestärke klümpchenfrei anrühren, dazugeben, unter rühren aufkochen lassen
mit etwas Weinessig, Ingwer, scharfem Senf und evtl. Chilipulver abschmecken
abkühlen lassen, die Soße dickt dann leicht an, sie hält im Kühlschrank eine Woche und länger
6 - 12 große Salatblätter, am besten grüner Batavia oder Eissalat, waschen gut trockenschleudern oder trockentupfen
6 SOTO Frühlingsrollen "thai" im Backrohr oder in beschichteter Pfanne ohne Fettzugabe erhitzen bis der Teig schön knusprig ist
die Salatblätter mit der Chilisoße dünn bestreichen und die nicht mehr ganz heißen Rollen sauber darin einwickeln, je nach Geschmack in mehr oder weniger Blätter

Tipp: Sie können freilich nochmal abkürzen und fertige Asia Chilisoße verwenden!

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

SOTO's kreative Rezeptideen:

Einverstanden

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.