Zubereitung:

Zubereitung Rollen

Rollen und Teigtaschen:

Pfanne

In beschichteter Pfanne:

bei mittlerer Hitze ohne Fett beidseitig ca. 4-6 Minuten erwärmen

unbeschichtete Pfanne

In unbeschichteter Pfanne:

bei mittlerer Hitze mit ganz wenig Fett beidseitig ca. 4-6 Minuten erwärmen

Mikrowelle

In der Mikrowelle:

nur mit Grillfunktion 5-8 Minuten erwärmen

Backofen

Im vorgeheizten Backrohr:

bei ca. 200°C ca. 10 Minuten

Grill

Auf Tischgrill / Grill:

bei mittlerer Hitze ohne Fett beidseitig ca. 4-6 Minuten erwärmen

Konvektomat

Im vorgeheizten Konvektomat:

bei ca. 200°C ca. 8 - 10 Minuten, ohne Dampf

Zubereitung Fingerfood

Fingerfood:

Pfanne

In beschichteter Pfanne:

bei mittlerer Hitze ohne Fett beidseitig ca. 3 Minuten erwärmen

unbeschichtete Pfanne

In unbeschichteter Pfanne:

bei mittlerer Hitze mit ganz wenig Fett beidseitig ca.3 Minuten erwärmen

Mikrowelle

In der Mikrowelle:

4-6 Minuten erwärmen

Backofen

Im vorgeheizten Backrohr:

bei ca. 200°C ca. 6-7 Minuten

Grill

Auf Tischgrill / Grill:

bei mittlerer Hitze ohne Fett beidseitig ca. 3 Minuten erwärmen

Konvektomat

Im vorgeheizten Konvektomat:

bei ca. 200°C ca. 6-7 Minuten, ohne Dampf

Zubereitung Burger

Burger:

Pfanne

In beschichteter Pfanne:

bei mittlerer Hitze ohne Fett beidseitig ca. 3-5 Minuten erwärmen

unbeschichtete Pfanne

In unbeschichteter Pfanne:

bei mittlerer Hitze mit ganz wenig Fett beidseitig ca. 3-5 Minuten erwärmen

Mikrowelle

In der Mikrowelle:

ca. 4-6 Minuten erwärmen

Backofen

Im vorgeheizten Backrohr:

bei ca. 200°C ca. 6-7 Minuten

Grill

Auf Tischgrill / Grill:

bei mittlerer Hitze ohne Fett beidseitig ca. 4-6 Minuten erwärmen

Konvektomat

Im vorgeheizten Konvektomat:

bei ca. 200°C ca. 6 - 7 Minuten, ohne Dampf

 

Tiefgefrorene SOTO-Produkte:

Im Konvektomat, im Backrohr oder in der Mikrowelle:

gefrorene Produkte erwärmen

 

In der Pfanne oder auf dem beschichteten Tischgrill:

aufgetaute Produkte erwärmen

 

 

Tipp:

Als kalter Snack schmecken vor allem das Fingerfood und die Burger (bitte ca. 1 Stunde vor Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen). Für appetitliche Serviervorschläge sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Einverstanden

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.